Zia Majewski

Deutscher Preis für Wirtschaftskommunikation
c/o HTW Berlin, Gebäude C | Raum 241
Wilheminenhofstraße 75 A
12459 Berlin

Telefon: +49/30/5019-2419

Presseverteiler

Zur Aufnahme in unseren Presseverteiler folgen Sie bitte dem Link.

Pressematerial

Pressemitteilung | Mittwoch, 19. Mai 2021

Shortlist des DPWK 2021 .

Finalist:innenverkündung beim Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation (DPWK) 2021

Die Jury des diesjährigen DPWK verkündet am 19. Mai 2021, die Shortlist für die Finalist*innen der bevorstehenden Preisverleihung im Sommer.  

Nach einem fünfwöchigen Bewertungs- und Entscheidungsprozess verkündet die achtzehnköpfige studentische Jury, welche Unternehmen und Agenturen den Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation 2021 ausmachen werden.  

Neben den Student*innen sind Professor*innen der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin sowie Branchenexpert*innen an den Jurytagungen beteiligt. 

Der Jury liegt ein umfangreicher Kriterienkatalog zugrunde, welcher eine ganzheitliche Bewertung der Kampagnen garantiert. Unabhängig und lobbyfrei nehmen die Jurymitglieder eine umfassende Evaluierung anhand gesetzter Kriterien in Input, Output, Outcome und Outflow mit zusätzlich festgelegten kategoriespezifischen Kriterien vor.  

Heute stehen die jeweiligen sechs Finalist*innen in den acht Kategorien  für das diesjährige 20. Jubiläum fest.   

Kategorie 1: Beeindruckende Marken- und Produktwerbung:  

  • Berliner Verkehrsbetriebe x Ravensburger mit der Agentur GUD.berlin GmbH
  • IGLO GmbH 
  • Telekom Deutschland GmbH mit der Agentur Do IT! GmbH 
  • CLARK Germany GmbH 
  • Sanity Care GmbH mit der Agentur HEIMAT Werbeagentur GmbH 
  • Zoo Basel mit der Agentur jjsscc GmbH

Kategorie 2: Herausragende PR- und Öffentlichkeitsarbeit 

  • Coca-Cola Deutschland GmbH mit den Agenturen Reply AG und Klenk & Hoursch AG 
  • IGLO GmbH 
  • IHK Nord Westfalen mit der Agentur husare GmbH 
  • Landwirt schafft Leben GmbH mit der Agentur husare GmbH 
  • Volkswagen Nutzfahrzeuge   
  • Zentralverband des Deutschen Handwerks mit der Agentur DDB Berlin GmbH

Kategorie 3: Überzeugende Interne und Recruiting-Kampagne 

  • BARMER mit der Agentur Grey Germany 
  • Generalzolldirektion mit der Agentur Zum goldenen Hirschen 
  • Polizei Berlin mit der Agentur glow communication GmbH 
  • Rundfunk Berlin-Brandenburg mit der Agentur artecom 
  • Siemens AG mit der Agentur GBS 
  • Swissgrid AG mit der Agentur Maxomedia AG

Kategorie 4: Interaktive Engagement-Kampagne 

  • American Express Europe S.A mit der Agentur MWD GmbH & Co. KG 
  • Berliner Stadtreinigung mit der Agentur Peperoni Werbe- und PR-Agentur GmbH 
  • Cosmos Versicherung AG mit der Agentur Leagas Delaney Hamburg 
  • MAN Truck & Bus Deutschland GmbH mit der Agentur Gingco Communication GmbH & Co. KG 
  • UBS Switzerland mit der Agentur Farner Consulting AG 
  • ver.di Jugend  mit der Agentur wegewerk

Kategorie 5: Mitreißendes Storytelling 

  • Kearney mit der Agentur SZ Scala GmbH 
  • HOCHTIEF AG mit der Agentur Net Federation 
  • Pro Senectute Schweiz mit der Agentur thjnk Zürich AG 
  • R+V Allgemeine Versicherung AG mit der Agentur Serviceplan Campaign 
  • Tchibo GmbH   
  • Volksbanken Raiffeisenbanken mit der Agentur DDB Berlin GmbH

Kategorie 6: Erfolgreiche Kampagne mit kleinem Budget 

  • Abrechnungszentrum Emmerdingen mit der Agentur DRIVE GmbH & Co. KG 
  • GLS Bank mit der Agentur Ray Sono 
  • Klinikum Dortmund    
  • KPMG    
  • Kreutzjans mit der Agentur Von und Zu Kreativagentur 
  • TAZ mit der Agentur Überground GmbH

Kategorie 7. Verantwortungsvolle Covid-19 Kommunikation 

  • Berliner Verkehrsbetriebe mit den Agenturen GUD.berlin GmbH, Die Botschaft Communications GmbH, Riva Communications GmbH
  • Deutsches Komitee für UNICEF mit der Agentur Überground GmbH 
  • Dirk Rossmann GmbH mit der Agentur Bluehouse GmbH 
  • Mast Jägermeister SE mit den Agenturen Klenk & Hoursch und Blackboat 
  • Melitta Group Management GmbH & Co.KG   
  • Roche Diagnostics GmbH

Kategorie 8. Social Hero: Kampagne für den guten Zweck 

  • Everdrop GmbH   
  • Innocence in Danger mit der Agentur glow communication GmbH 
  • Junge Helden e.V.   
  • Radio 1 vom rbb mit der Agentur GUD.berlin GmbH
  • Sicherheim Initiatoren Kreis mit der Agentur Die Botschaft Communications GmbH 
  • SOS-Kinderdörfer mit der Agentur Heye GmbH

Die Verkündung der Gewinner*innen kann im Sommer 2021 im Livestream verfolgt werden.  

Share on

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp